Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

4°C - Mäßig bewölkt
Navigation

Seiteninhalt

 

Gemeinde Billigheim                                                                                             

Neckar-Odenwald-Kreis

Bei der Gemeinde Billigheim (5.900 Einwohner) ist die die Stelle als

Kassenverwalter

mit Leitung der Vollstreckungsstelle

(m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen.

Die Gemeinde besteht aus fünf Ortsteilen und ist durch ihre zentrale Lage zu Mosbach und Heilbronn eine attraktive Wohngemeinde in der Metropolregion Rhein-Neckar mit allen notwendigen öffentlichen Einrichtungen am Ort oder in der näheren Umgebung.

Die Gemeindeverwaltung ist in zwei Fachbereiche – Kämmerei mit Bauamt und Hauptamt unterteilt und besteht aus dem Bürgermeister und 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Stelle umfasst im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Selbständige Leitung der Gemeindekasse und eigenverantwortliche Erledigung aller Kassengeschäfte der Gemeinde
  • Mahnungs- Beitreibungs- und Vollstreckungsangelegenheiten
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Erstellung der Umsatzsteuererklärungen der Gemeinde
  • Spendenrecht

Die Zuweisung bzw. Abgrenzung der Aufgabengebiete behalten wir uns vor.

Wir wünschen uns:

  • eine motivierte und ambitionierte Persönlichkeit mit Blick für die Zahlen
  • eine/n Mitarbeiter/in mit einer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder gleichwertig
  • oder eine/n Mitarbeiter/in mit einer Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • mehrjährige Erfahrung in der Finanzverwaltung auf Gemeindeebene 

Wir bieten eine unbefristete Beschäftigung mit den üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung) des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist derzeit nach EG 9a TVöD bewertet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne als Mitarbeiter/in in einem engagierten Team arbeiten möchten, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 15.04.2020 an das Bürgermeisteramt Billigheim, Sulzbacher Straße 9, 74842 Billigheim. Bevorzugt per Mail

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne Herr Bürgermeister Diblik Tel. 06265/9200-11 sowie Herr Kämmerer Rist Tel. 06265/9200-30 zur Verfügung.