Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

2°C - Leichter Regen
Navigation

Seiteninhalt

Gemeinde Billigheim
Neckar-Odenwald-Kreis
Wirtschaftsregion Heilbronn

Bei der Gemeinde Billigheim (6.000 Einwohner) ist die Stelle des

Stv. Fachbediensteten für das Finanzwesen (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit neu zu besetzen.

Die Gemeinde Billigheim gestaltet ihre Zukunft aktiv als „ELR-Schwerpunktgemeinde 2023-2027“ – gestalten Sie mit!

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Stellvertretung des Kämmerers im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung, Jahresabschluss
  • Anlagenbuchhaltung und Controlling
  • Umsetzung des § 2b UStG
  • Gebühren, Beitragsrecht und Zuweisungen

Eine weitere Abgrenzung des Aufgabenbereichs behalten wir uns vor.

Dies bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium als Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor Public Management bevorzugt mit der Vertiefung „Wirtschaft und Finanzen“ oder
  • Aufstiegsfortbildung für den nichttechnischen Verwaltungsdienst oder vergleichbar
  • Gutes Organisationsgeschick, Belastbarkeit, freundliches Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem motivierten Team
  • Entwicklungsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. EG 9c TVöD
  • Gleitzeitregelungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Stelle eignet sich auch für Studienabgänger

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle eignet sich insbesondere für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung sowie für Verwaltungsfachwirte (m/w/d).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 08.01.2023 an das Bürgermeisteramt Billigheim, Sulzbacher Straße 9, 74842 Billigheim. Bevorzugt per Mail an: personal@billigheim.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Albert, Kämmerer, Tel.: 06265/920030 zur Verfügung.