Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

23°C - Überwiegend bewölkt
Navigation

Seiteninhalt

Fachkraft Elektrotechnik (m/w/d)

Bei der Gemeinde Billigheim (ca. 6.150 Einwohner) ist zur Verstärkung unseres Teams eine Stelle als 

 

Fachkraft Elektrotechnik (m/w/d)

(mit einem Beschäftigungsumfang bis zu 39 Wochenstunden – Vollzeit)

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Übernahme der Bauherrenfunktion (Bauüberwachung) und Betreuung von elektrotechnischen Maßnahmen
  • Mitwirkung und Durchführung von förmlichen elektronischen Ausschreibungs-verfahren
  • Überwachung bzw. eigenständige Durchführung von Messungen an den elektrischen Anlagen (DIN VDE 0100 Teil 0701 bzw. 0702 bzw. VDE 0100 Teil 610)
  • Endabnahme von ausgeführten Elektroarbeiten
  • Überwachung und Koordinierung arbeitsschutz- und E-technischer Anforderungen
  • Durchführung von Reparaturen an elektrischen Anlagen
  • Überwachung und Abnahme von Blitzschutzmaßnahmen (DIN VDE 0185-305-1-4) an den gemeindeeigenen Gebäuden 
  • Entwicklung eines nachhaltigen Energiemanagement- und Gebäudekonzeptes (Instandsetzungen, Sanierungen, Modernisierungen)
  • Projektbezogene Tätigkeiten im Bauamt
  • Mitwirkung bei der allgemeinen Aufgabenerfüllung im Bauamt

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Eine Weiterentwicklung des Stellenprofils ist je nach persönlicher Qualifikation und Erfahrung möglich.

Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur, wenn möglich mit entsprechender Qualifikation zur EFK. 

 

Wir bieten neben flexiblen Arbeitszeiten, einem interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet eine Vergütung entsprechend der beruflichen und fachlichen Qualifikation.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.06.2024 an das Bürgermeisteramt, Sulzbacher Straße 9, 74842 Billigheim oder digital an personal(@)billigheim.de.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Reinmuth, Bauamtsleitung, Tel. 06265/9200-42 und Herr Reinig, Haupt- und Personalamtsleiter, Tel. 06265/9200-20, gerne zur Verfügung.