Suche:

Aktuelles

Offenes Bücherregal im Billigheimer Rathaus

Jeder kennt es, das Problem mit den gelesenen Büchern: man sammelt sie, bewahrt sie auf, will sie nicht ins Altpapier werfen und schließlich werden es immer mehr!
Hier ist die Lösung!
 
Guterhaltene Bücher können Sie ab dem 1. Juli 2019 bei der Gemeindeverwaltung in Billigheim abgeben. Auch Schallplatten, DVDs, CDs und VHS-Kassetten werden angenommen.
 
Dafür melden Sie sich bitte vor der Anlieferung bei Frau Haaf, Tel. 9200-11.
 
Die gesammelten Bücher und Medien werden dann den Krautheimer Werkstätten gespendet. Dort prüfen Menschen mit Behinderung die Bücher auf Qualität und Wiederverkaufswert. Näheres erfahren Sie hier.
Die Gemeinde erhält in regelmäßigen Abständen wieder gutsortierten, attraktiven Lesestoff zurück und stellt diesen den Billigheimer Bürgern im offenen Bücherregal in der Eingangshalle des Rathauses kostenlos zur Verfügung.
Der Kontakt zu den Krautheimer Werkstätten konnte dankenswerterweise über Inge Pöschl und Harald Rehmann hergestellt werden.
 
Über ein reges Geben und Nehmen für den guten Zweck würden wir uns sehr freuen!

Ihre Gemeindeverwaltung

v.l.n.r.: Bürgermeister Martin Diblik, Inge Pöschl, Christian Blake (Krautheimer Werkstätten), Harald Rehmann (Waffelfabrikle Schefflenztal), Julia Haaf (Vorzimmer Gemeinde Billigheim)
Foto: Peter Lahr
v.l.n.r.: Bürgermeister Martin Diblik, Inge Pöschl, Christian Blake (Krautheimer Werkstätten), Harald Rehmann (Waffelfabrikle Schefflenztal), Julia Haaf (Vorzimmer Gemeinde Billigheim)
Foto: Peter Lahr

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Billigheim
Sulzbacher Straße 9
74842 Billigheim
Tel.: 06265 9200-0
Fax: 06265 9200-50
E-Mail schreiben
zentrale@billigheim.de

© Bürgermeisteramt Billigheim - Sulzbacher Straße 9 - 74842 Billigheim - Tel.: 06265 9200-0 - Fax: 06265 9200-50 - E-Mail schreiben