Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

2°C - Bedeckt
Navigation

Seiteninhalt

Ältere Artikel und Meldungen zum Nachlesen

Stellenausschreibung Betreuungskraft in der Verlässlichen Grundschule

Die Gemeinde Billigheim bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beschäftigung als

Betreuungskraft (m/w/d) für Schulkinder der 1. bis 4. Klasse

der „Verlässlichen Grundschule“ Billigheim

 
Ihr Aufgabengebiet:
 
Betreuung von Grundschulkindern während der Betreuungszeiten der „Verlässlichen Grundschule“ Billigheim und als Springer an den Grundschulstandorten Allfeld und Sulzbach im Vertretungsfall.
 
Ihre Arbeitszeit am Grundschulstandort Billigheim ist von Montag bis Donnerstag: 12.30 Uhr – 15.30 Uhr und am Freitag: 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr vorgesehen.
 
In den Schulferien findet keine Betreuung statt.
 
Ihre Fähigkeiten:

  • Freude am Umgang mit Grundschulkindern
  • Erarbeitung eigener Angebote in der Nachmittagsbetreuung
  • Interesse an kreativen Arbeiten und Basteln
  • Engagement während der Betreuung von Grundschulkindern im Rahmen der Hausaufgabenaufsicht
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten und Zeitfenster im Vertretungsfall

 
Wir bieten Ihnen:

  • eine Beschäftigung in der Gleitzone (Midi-Job) oder Minijob (bei Aufteilung der Arbeitszeit)
  • einen interessanten, vielseitigen und selbstständigen Arbeitsplatz
  • einen zunächst bis zum 31.08.2023 befristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit der Verlängerung
  • ein leistungsgerechtes Entgelt (EG 5) im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerber/ innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
Der Beschäftigungsumfang von 10,5 Std. wöchentlich kann entweder als Midi-Job oder bei Aufteilung der Arbeitszeiten auch als Minijob ausgeübt werden.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Dann bewerben Sie sich bitte baldmöglichst mit den üblichen Unterlagen beim Bürgermeisteramt Billigheim, Sulzbacher Str. 9, 74842 Billigheim oder per E-Mail. Auskünfte zu den Betreuungszeiten erhalten Sie bei Frau Möpps Tel. 06265/9200-31 und für vertragliche Rückfragen steht Ihnen Frau Röckel, Personalamt unter Tel. 06265/9200-12 zur Verfügung.

News Abonnieren

Hier klicken, um diesen News-Bereich zu Ihrem RSS-Reader hinzuzufügen: