Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

16°C - Überwiegend bewölkt
Navigation

Seiteninhalt

Ältere Artikel und Meldungen zum Nachlesen

Beginn der Kanalsanierungsarbeiten in Sulzbach am 12. Mai 2014

Die Abwasserkanalisation ist ein wichtiger Bestandteil der kommunalen Infrastruktur und auch enormen Beanspruchungen ausgesetzt. Um diese Kanäle ordnungsgemäß betreiben zu können, sind von Zeit zu Zeit Sanierungsmaßnahmen notwendig, die einen sicheren Betrieb gewährleisten. Bei Inspektionen des Kanalnetzes in Sulzbach wurden zum Teil Schäden entdeckt, die eine Sanierung notwendig machen. Hierfür wurde eine Ausschreibung vorgenommen, um eine Fachfirma, hier die Fa. Erles aus Meckesheim, mit der Beseitigung der Schäden zu beauftragen. Dank modernster Techniken ist es heutzutage möglich, einen Großteil dieser Schäden „geschlossen“ zu sanieren, d.h. es sind keine aufwendigen Aufgrabungen erforderlich und die Sanierung erfolgt mittels ferngesteuerter Robotertechnik oder sogenannten Inliner. Durch diese Art der Sanierung kann die Bauzeit verkürzt werden und Behinderungen im Verkehr reduziert werden. Da diese Sanierungen jedoch auch mit entsprechend großen Fahrzeugen vorgenommen werden müssen, kann es leider trotzdem zu halbseitigen Behinderungen im Verkehr kommen.
Hierfür bitten wir Sie jetzt schon um Verständnis. Insbesondere bitten wir Sie auch in Bezug auf die Sicherheit aller Beteiligten die Baustellenabsperrungen zu beachten. Es ist vorgesehen, die Arbeiten bis spätestens Mitte/Ende Oktober dieses Jahres abzuschließen.
Sollten irgendwelche Probleme während der Arbeiten auftreten stehen Ihnen als Ansprechpartner im Rathaus Herr Rudolf, Tel.-Nr.: 06265/9200-30, oder das mit der Bauleitung beauftragte Ing.-Büro Sack & Partner, Adelsheim, Tel.-Nr.: 06291/62170, gerne zur Verfügung.
Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis.

News Abonnieren

Hier klicken, um diesen News-Bereich zu Ihrem RSS-Reader hinzuzufügen: