Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

2°C - Bedeckt
Navigation

Seiteninhalt

Ältere Artikel und Meldungen zum Nachlesen

Rückschnitt von Pflanzen im Kreuzungs- und Kurvenbereich

Im Frühling erwachen Hecken, Sträucher und Bäume zu neuem Leben und wachsen besonders schnell.

Dadurch wird die Benutzung einiger öffentlicher Fuß- und Gehwege erheblich behindert.

Wir bitten daher die Grundstücksnutzer darauf zu achten, dass Pflanzen, welche in öffentlichen Verkehrsraum hinein ragen, bei Fuß- und Gehwegen bis zu einer Höhe von 3,50 Metern (über Straßen 4,50 Meter) zurück zu schneiden sind.

Hierbei ist auf einen Rückschnitt der Pflanzen im Kreuzungs- und Kurvenbereich besonderes Augenmerk zu legen.

Auch gibt es viele Grundstücke welche direkt (ohne Gehweg) an den Straßenbereich angrenzen. Ein Pflanzenrückschnitt in diesem Bereich hilft allen Verkehrsteilnehmern und gerade großen Fahrzeugen, wie z.B. Müllfahrzeuge, beim Leeren der Restmüllbehälter, dem Einsammeln der „gelben Säcke“, sowie der ehrenamtlichen Arbeit der Vereinsmitglieder beim Einsammeln von Altpapier.

News Abonnieren

Hier klicken, um diesen News-Bereich zu Ihrem RSS-Reader hinzuzufügen: