Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

14°C - Überwiegend bewölkt
Navigation

Seiteninhalt

Ältere Artikel und Meldungen zum Nachlesen

Baubeginn der Hochwasserschutzmaßnahme an der Mergelklinge in Allfeld

Für den Ausbau der Mergelklinge im OT Allfeld liegt nach Abschluss der Planungen und wasserrechtlicher Genehmigung inzwischen auch der Förderbescheid vor. Nach Ausschreibung der Baumaßnahme wurde im März 2022 die Vergabe im Gemeinderat beschlossen. Den Auftrag für die Bauarbeiten hat die Fa. August Mackmull GmbH aus Elztal zum Angebotspreis von 531.038,62 Euro erhalten. Jetzt geht es an die Umsetzung. Im Rahmen einer ersten Baubesprechung vor Ort begrüßte Herr Bürgermeister Diblik neben einem Anwohner auch Herrn Ehrmann (Wasserwirtschaftsamt), Herrn Lysiak und Frau Biciola (IFK Ingenieure), Herrn Mackmull (Fa. Mackmull) und Herrn Maissenhälter (Bauhof). Das Land Baden-Württemberg fördert diese Maßnahme mit knapp 70 % der Baukosten.
 
Bürgermeister Martin Diblik dankte auch namens des Gemeinderates allen am Projekt Beteiligten für die gute Zusammenarbeit, den Anwohnern für das Verständnis und wünscht den Arbeiten einen unfallfreien und zügigen Verlauf.
 
Bis zum Abschluss der Bauarbeiten besteht keine Durchfahrtsmöglichkeit im Sperberweg.

Baubeginn der Hochwasserschutzmaßnahme an der Mergelklinge in Allfeld
Baubeginn der Hochwasserschutzmaßnahme an der Mergelklinge in Allfeld

News Abonnieren

Hier klicken, um diesen News-Bereich zu Ihrem RSS-Reader hinzuzufügen: