Gemeinde Billigheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

2°C - Mäßiger Regen
Navigation

Seiteninhalt

Ältere Artikel und Meldungen zum Nachlesen

Glasfaserausbau der BBV in Billigheim

Auf reges Interesse in der Bürgerschaft stieß vergangene Woche die Informationsveranstaltung der Breitbandversorgung Neckar-Odenwald (BBV) in der Festhalle Allfeld. Bürgermeister Martin Diblik erinnerte eingangs an die bereits jahrelang andauernden Bemühungen von Gemeinde, Kreis, Land und Bund um die Datenautobahn im ländlichen Raum. Der weitere Ausbau ist zuletzt ins Stocken geraten, weil sich kein Anbieter fand, den Glasfaserausbau trotz hoher Fördermittel umzusetzen.
Umso glücklicher sei man jetzt über das Angebot der BBV Neckar-Odenwald, Glasfaser bis in die Gebäude jedes Vertragswilligen im Neckar-Odenwald-Kreis zu legen – und zwar ganz ohne Fördermittel. Für die Zukunft sei es wichtig, so Diblik, sich über dieses Angebot zu informieren.
Im Detail informierte dann über den geplanten Ausbau Herr Link von der BBV. Die Planungsphase eines Glasfaseranschlusses für jedes Gebäude im Neckar-Odenwald-Kreis hat bereits begonnen. Falls man bis Ende erstes Quartal 2021 die Vertragsquote von 14.000 Verträgen im Landkreis erreicht hat, soll dann ab dem dritten Quartal 2021 mit dem Ausbau begonnen werden, der bis Ende 2024 komplett abgeschlossen sein soll.
Weitergehende Informationen erhalten Sie von der BBV unter der Rufnummer 06262 / 81 999 22 oder hier im Internet.

News Abonnieren

Hier klicken, um diesen News-Bereich zu Ihrem RSS-Reader hinzuzufügen: